Visuell kognitives Koordinationstraining

Meine nächsten Camps - visuell, kognitiv, kompakt
21.08. & 22.08.2020 Koordinationscamp KIDS
21.08. & 22.08.2020 Koordinationscamp JUGEND

Informationsvideo zu den Koordinationscamps

Anmeldung


Camps mit meiner Trainerbeteiligung
09.08. - 14.08.2020 BFV-Leistungscamp in Hof
(nähere Infos)

Zusammenarbeit zur Rückrunde 2019 / 2020
ATS Selbitz im Herren- und Jugendbereich
SpVgg Oberkotzau im Jugendbereich
VFC Plauen im Jugendbereich

Weitere Kooperationen sind in Planung
Ich freue mich auch auf Ihre Anfrage
Im Sport werden alle Bewegungs- und Lernprozesse vom Gehirn gesteuert und der Erfolg zu mindestens 70 % im Kopf entschieden. So ist es sowohl im Fußball als auch für Sportler im Allgemeinem sinnvoll, das Gehirn zu trainieren.

Die Grundlage meines Trainings basiert auf der Neuroplastizität, der Fähigkeit des Gehirns sich durch verschiedene Stimuli selbst zu regenerieren, Synapsen zu bilden und neu zu strukturieren. Neue Bewegungsaufgaben, gezielte Bewegungsbrüche in Verbindung mit Impulsen für Auge und Gehirn stellen, einen Schwerpunkt meines Trainings dar. Visuell kognitiv trainieren sollte JEDER! Taktische, koordinative, technische und mentale Fortschritte werden sich zeigen.

Wer in jungen Jahren mit visuell kognitvier Koordination beginnt profitiert später, im Sport, im Privatleben und im Beruf!

Es empfiehlt sich in jungen Jahren mit der Bewegungslehre in Form einer Grundlagenkoordination zu schulen und circa ab dem 10.Lebensjahr gezielte visuelle und kognitive Impulse einzubringen, um die Leistungsfähigkeit des Arbeitsgedächtnisses zu stärken. In den Jahren zwischen 10 und 15 ist die Chance hierzu am Größten. Nach zum 18. Lebensjahr entwickelt sich unser Gehirn weiter, der Mensch reift, entwickelt Spielintelligenz, taktisches Verständnis und Polivalenz. Diese Entwicklung hält bis zum 25.Lebensjahr an.

Trainingsmöglichkeiten
Im normalen Vereinstraining, als zusätzliche Einheiten, als Kleingruppentraining, Individualtraining oder in Campform.
Zum guten und nachhaltigen Einstieg biete ich Koordinationscamps über zwei Tage an.
Das Koordinationscamp KIDS ist für die Altersklassen 8 bis 11 Jahre und beschäftigt sich mit der Grundlagenkoordination sowie mit der Ausführung bestimmter Bewegungsaufgaben (z.B. Drippling, Finten etc.).
Das Koordinationscamp JUGEND ist für die Altersklassen 11 bis 16 Jahre, setzt auf der Grundlagenkoordination auf und hat viele Schwerpunkte im visuell kognitiven Bereich.
Auch vereinsneutrales Fördertraining im Einzelcoaching oder in Gruppen sind möglich.
Ausführliche Inhalten zum visuell kognitiven Koordinationstraining finden Sie hier

Besucherzaehler